fr 16/sa 17. lingen altstadtfest und neues video

der blick von der ape in kummerfeld

der blick von der ape in kummerfeld

der sommer neigt sich sommerlich dem ende entgegen und wir freuen uns auf unseren letzten apeeinsatz des sommers in lingen auf dem altstadtfest. man hört legendäres von diesem fest und ich erinnere mich an ein schützenfest in schepsdorf, welches der gesundheit abträglich, der laune aber extrem zuträglich war. also freitag ab 18 uhr am irgendwo am pferdemarkt (auch nicht ganz unpassend) und am samstag  genauso.

ausserdem hat der vulkan der romantik mit seinem telfon ein wunderbares kleines video aus kummerfeld vom heldenliga konzert mitgebracht. das war wie immer einer der höhepunkte des sommers. ansonsten bleibt zu vermelden, dass der cpunkt mit zöller und konsrten auf tour sein wird. termine findet ihr hier und das ganze ist eine sehr wohnraumheldige angelgenheit, denn cpunkt spielt dort gitarre und bman hat das ganze produziert und die meisten songs geschrieben. hier das video zur aktuellen single.

so genug informationen. wir retten die welt auch ohne viel geld. lasst euch nicht verunsichern. bleibt lässig. die göttin der musik ist mit uns. es grüssen
eure wohnraumhelden

Veröffentlicht unter foto, konzertbericht, konzertinfos, video, weltverbesserung, wohnraumhelden, zöller und konsorten

zweimal acker (2. und 3.) und dann frieden mit braunschweig (4.9)

Hütte Rockt 2016 hier die Wohnraumhelden. Foto André Havergo

Hütte Rockt 2016 hier die Wohnraumhelden. Foto André Havergo

es war schön auf der hütte. nächste woche kommen noch ein paar fotos von andre` ,auf dass ihr seht, welch gutaussehendes volk die hütte rockte und dieses wochenende den kummer aus kummerfeld vetreibt, um dann frieden mit braunschweig  zu schliessen.
beginnen tut das ganze allerdings am freitag 2.9 mit dem rocknrollbringdienst in kummerfeld auf dem acker, um dann am samtag mit der heldenliga seinen höhepunkt zu erreichen. dann kurz nach hause, wasser unter die arme und weiter gehts nach braunschweig zum magnifest wo wir zusammen mit der heldenliga versuchen werden liebe, frieden und freude zu verbreiten. wir wünschen allen ein wunderbares wochenende.
die göttin der musik ist mit uns
liebeliebeliebe
eure wrh und liga

Veröffentlicht unter Allgemein, konzertinfos, weltverbesserung, wohnraumhelden

hütte rockt 26/27.8 mit ape/heldenliga

der rocknrollbringdienst im regen mit burg.

der rocknrollbringdienst im regen mit burg.

es war nass in penzlin, es war lang in penzlin, es war grossartig in penzlin. die rückfahrt war schmerzen im arsch. aber, immer wieder immer wieder immer wieder gerne (like mich, rettung naht) was für tolle menschen beim cocolorus budenzauber. und wieder eine gegend zum urlaub machen. toll toll toll.

aber bevor ich jetzt hier vor begeisterung durchdreh, es geht ja weiter. am wochenende haben wir wieder das vergnügen auf dem „hütte rockt“ zu spielen und zwar mit dem besten aus beiden welten. zuerst am freitag mit dem rocknrollbringdienst, den thomas krösus könig diese woche wetterfester gestaltet hat und dann am samstag–tätätätäääää- mit der heldenliga. ich freu mich grossflächig. und als besonders bonbon: das wetter soll unerträglich heiss werden. denkt an eure sonnenmilch. meine ist 50+ und das ist nicht altersmässig gemeint.
die göttin der musik ist mit uns.
es grüsst der cpunkt

Veröffentlicht unter Allgemein, konzertbericht, konzertinfos, weltverbesserung, wohnraumhelden

20.8 penzlin zu gast beim cocolorus budenzauber

auf dem weg nach penzlin

auf dem weg nach penzlin

es war eine grosse freude auf der insel poel mit den menschen vom cocolorusbudenzauber und jetzt haben wir das vergnügen nochmal. nächstes wochenede am 20. in penzlin, alte burg. spektakulär. ich freu mich. natürlich sind wir schon längst unterwegs, sonst würden wir es gar nicht schaffen, so weit liegt penzlin im osten. grüsse von der reise. passt auf euch auf. immer lässig bleiben.
eure wohnraumhelden

Veröffentlicht unter Allgemein, konzertinfos, weltverbesserung, wohnraumhelden

war det wieder schön. eschwege wir lieben dir. und 20.8 penzlin burgfest

zeitung eschwege. neele stiehlt der stimme der vernunft die schau. zu recht.

zeitung eschwege. neele stiehlt der stimme der vernunft die schau. zu recht.

immer wieder eine freude. es gibt dinge die werden nie langweilig. liebe zum beispiel oder auch das open flair. wir mit der heldenliga am mittwoch um 1830 auf der seebühne. das wetter ist mehr als brauchbar, der platz ist voll mit gut gelaunten, bunten tanzenden und singenden menschen. warum kann leben nicht immer so sein? danke an alle.
die göttin der musik ist mit uns
liebeliebeliebe

ps: und am 20.8 wieder mit den lustigen menschen vom cocolorus budenzauber in penzlin. es wird gross.

Veröffentlicht unter Allgemein, konzertbericht, konzertinfos, weltverbesserung, wohnraumhelden

die heldenliga auf dem open flair 10.8 1800-1900 seebühne

11847624_894614390631794_1631882809_o

v.l. neele kramer, ecki hüdepohl, cpunkt.

 

nach einem wunderbaren fest in kirchdorf auf poel mit den grossartigen leuten vom cocolorus budenzauber ( am 20.8 in penzlin nochmal. ick freu mir grossflächig),
geht es am mittwoch aufs open flair. und das mal wieder
mit der heldenliga. natürlich wie immer in der besetzung:
martin huch – pedal steel, slide gitarre
ekki hüdepohl- alles mit tasten
judith bloch – gesang
neele kramer – gesang
cpunkt und bman – wie immer
ralf koopmann – saxophone und blockflöte
rainer schumann – schlagzeug
thomas „krösus“ könig – bassballalaika
bernd uwe „buwe“ rams- trompete
wir können nur allen die in eschwege sind empfehlen: lasst euch das nicht entgehen.
die wettervorhersage sagt ihr braucht heisse musik und die bekommt ihr bei uns.
wir wünschen euch eine wunderbare restwoche.
die göttin der musik steh uns bei
lass euch nicht beunruhigen
es grüsst eure heldenliga

Veröffentlicht unter Allgemein, foto, konzertinfos, weltverbesserung, wohnraumhelden

ich hab bald sand in den schuhen aus poel, 6. 8 cocolorus

die göttin beim teichrock. schöpferin: janis.

die göttin beim teichrock. schöpferin: janis.

am samstag den 6.8 spielen wir auf der insel poel beim cocolorus. da waren wir noch nie, aber das sieht nach  grossem spass aus und auch wenn wir hannover sehr früh verlassen müssen, weil wir um 1230 das erstemal spielen sollen, völlig egal. ich freu mich grossflächig.
wir  wünschen euch nur das beste. lasst euch nicht stressen von dem uns umgebenden wahnsinn. das hilft auch nicht weiter.
immer ruhig bleiben und weiterlieben.
die göttin der musik ist mit uns.

eure wohnraumhelden

Veröffentlicht unter Allgemein, konzertinfos, weltverbesserung, wohnraumhelden

vielen dank für die blumen und teichrock 23.7 Bad Salzdetfurth

das leben im namen der göttin ist nichts für weicheier. aber wen stören schon ein paar falten?

das leben im namen der göttin ist nichts für weicheier. aber wen stören schon ein paar falten?

„Mit einer Prise Rock’n’Roll gesüßt mit leichtem Punkrock der mit einer genialen Musikalität abgeschreckt wird“.das schreibt rock`n`otte im blattturbo über die heldenliga. danke dafür. wir lassen uns sehr gerne loben und weisen darauf hin, das ihr die maxi im lalaland und beim ilsemann erwerben könnt. wer uns allerdings live sehen möchte, diesmal wieder als duo und mit dem rocknrollbringdienst und das 4 mal (um 1800 das erstemal), der komme zum teichrock nach bad salzdetfurth. nachdem der teichrock letztes jahr wegen sturmes ausfiel, sind wir guten mutes, dass  dieses jahr alles funktioniert. also bis denn dann. die göttin der musik ist mit uns. es grüssen eure wohnraumhelden

Veröffentlicht unter Allgemein, konzertinfos, la-la-land, weltverbesserung, wohnraumhelden

heute 16.7 nochmal rostok und morgen 17.7 boochum

rostok alter markt 16, 15.7.16

rostok alter markt 16, 15.7.16

es war eine etwas zähe angelegenheit, gestern, der start der sommerapentour. aber es waren ja schon immer apenteuer und jetzt eben teil 83. die ape wollte nicht anspringen, ein mäuerchen wollte nicht aus dem weg gehen, es staute sich allerorten, daggi (unsere navigationsbeihilfe) hatte veraltetes kartenmaterial und dann fuhren wir zwecks urination einen parktplatz an und siehe da, dieser war occupiert von deutschen staatsmachtsvollstreckern. und während in der türkei geputscht wird und in frankreich bekloppte mit lkws durch menschenmassen fahren, werden hier kiffer gejagt. es wird immer bekloppter. die begründung für den ganzen affenzirkus: hier sind ein paar festivals in der gegend.. aber alles ging gut aus. nachdem krösus (der kapitän der mission) etwas gegen die herren staatsraisonsdurchsetzer gepöbelt hatte, durften wir dann auch unbehelligt weiterfahren und so steht einem weiteren göttinnendienst heute abend um 2000 in rostok vor dem ursprung nichts im wege. gestern war toll, heute wird toller

die göttin der musik ist mit uns.
es grüssen eure wohnraumhelden

Veröffentlicht unter Allgemein, konzertbericht, konzertinfos, weltverbesserung, wohnraumhelden